Ein Physiotherapeut als Erbschleicher

Artikel gespeichert unter: Allgemeine Hinweise


Bei älteren Menschen besteht das erhöhte Risiko, dass diese einem Erbschleicher zum Opfer fallen. Denn häufig stehen diese älteren Menschen in einem engen Nähe- und Abhängigkeitsverhältnis mit einer Person, die für deren Gesundheit verantwortlich ist und den älteren Menschen im Gegensatz zu entfernt lebenden Verwandten täglich sieht. Dies gilt auch für einen Physiotherapeuten, der tägliche Übungen über einen längeren Zeitraum mit der älteren Person durchführt. In einem Fall in Norddeutschland hat sich ein solcher Physiotherapeut als Erbschleicher gegenüber einer älteren Dame betätigt und hat über Wochen hinweg Schmuck und Bargelder als deren Wohnung entnommen und ließ sich dann als Erbe einsetzen. Kurze Zeit später verstarb die ältere Dame aus ungeklärten Umständen.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Der Mieter als Erbschleicher     Erbschleichen durch Adoption »

Themen

Links

Feeds