Erbschleicherei bei Pflegekräften ausschließen

Artikel gespeichert unter: Allgemeine Hinweise


Es wird immer wieder davon berichtet, dass Pflegekräfte (von privaten Pflegediensten) sich in Einzelfällen als Erbschleicher betätigen. Dem lässt sich vielfach vorbeugen und zwar beispielsweise:

- indem die Pflegeperson häufig ausgetauscht wird,
- indem man vertraglich mit der Pflegeperson die Annahme von Zuwendungen ausschließt,
- indem man Informationen von anderen Kunden der Pflegeperson sich geben lässt.

Prof. Dr. Wolfgang Böh, München-Gräfelfing
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« körperliche Gebrechen als Indiz für Testierunfähigkeit?     Bank und Stiftung »

Themen

Links

Feeds