Erbschleicherei bekämpfen bei Adoption und Heirat

Artikel gespeichert unter: Allgemeine Hinweise


Oftmals versuchen Erbschleicher sich eine starke Position dadurch zu holen, indem die betroffene Person geheiratet wird oder man sich von dieser Person adoptieren lässt. Diese Maßnahmen haben viele Vorteile:

- Stellung als gesetzlicher Erbe
- abgesichert durch Pflichtteilsanspruch
- Reduzierung der Pflichtteilsquote anderer Erbprätendenten
- höhere Steuerfreibeträge
- Beteiligten- und Verfahrensrechte in Gerichtsverfahren.

Viel zu häufig werden Adoption und Heirat durch die benachteiligten Verwandten akzeptiert. Dabei können beide Situation selbst nach dem Erbfall noch bekämpft werden.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Erbschleicherei nach plötzlichen, unerwarteten Ereignissen     Familienzerstörung »

Themen

Links

Feeds