Vorteile für Erbschleicher durch allzu langes Abwarten

Artikel gespeichert unter: Allgemeine Hinweise


Viele Erbschleicher-Fälle werden deshalb brisant, weil die dann Geschädigten (meist die Angehörigen) allzu lange abwarten und keine Rechtsschritte unternehmen. Das Problem besteht darin, dass die Angehörigen meist gar nicht erkennen, dass eine solche Erbschleicherei vorliegt. Ungewöhnliches Verhalten des älteren Menschen wird dadurch erklärt, dass dies eine typische Alterserscheinung, eine Änderung des Lebenswandels oder Folge einer Erkrankung ist. Der Einfluss des Erbschleichers wird unterschätzt. Vielfach erkennen Angehörige erst im Erbfall die Erbschleicher-Situation.

Prof. Dr. Wolfgang Böh, München-Gräfelfing
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Erbschleicherei durch Konstruktion von Forderungen     Erbschleicherei und fremde Gegenstände »

Themen

Links

Feeds