Erbschleicher und Pflegeperson

Artikel gespeichert unter: Musterfälle


Es sind zwischenzeitlich Fälle bekannt geworden, in denen Erbschleicher nicht nur sich selbst als Erben einsetzen lassen, sondern für geringe Prozentsätze auch Pflegepersonen, damit diese in Erwartung des kommenden Erbes positiv für den Erbschleicher aussagen. Man sieht, dass die Dreistigkeit der Erbschleicher immer stärker zunimmt Dieser Fall ist dokumentiert und kann interessierten Pressevertretern zur Verfügung gestellt werden.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Erbschleicher – Arztunterlagen     Genehmigungspflicht für Vorsorgevollmacht? »

Themen

Links

Feeds